Herzlich Willkommen …

… auf der Website des oekom e.V.! Schön, dass Sie hier sind!

 

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie vor allem über die Aktivitäten in unserem münchner zukunftssalon: ein zentral gelegener Veranstaltungsort mit umfassender Umweltbibliothek, der ganz dem Thema „Nachhaltigkeit“ und seiner gedanklichen Vertiefung und Verbreitung in der Münchner Stadtöffentlichkeit gewidmet ist.

Darüber hinaus finden Sie aktuelle Informationen zu der vom oekom e.V. betreuten Veranstaltungsreihe Münchner Forum Nachhaltigkeit sowie zu weiteren Projekten und Publikationsvorhaben, die der oekom e.V. zum Teil in Kooperation mit dem oekom verlag durchführt.

 

Möchten Sie unsere Bibliothek besuchen? Hier können Sie sich voranmelden.

 

Haben Sie Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu unserer Website? Wir freuen uns über ihr Feedback unter info@oekom-verein.de.

 

 

Neues aus der Projektarbeit

13. März 2019

Der oekom e.V. unterstützt die „Fridays for Future“-Demonstrationen

Wir solidarisieren uns mit den zahlreichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich für den Klimaschutz politisch engagieren und an den „Fridays for Future“-Demonstrationen teilnehmen. Sie senden ein wichtiges Signal an die Politik, welche in diesem Bereich dringend mehr unternehmen muss. … Weiterlesen

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept

4. März 2019

Ein neues Stoffgeschichten-Buch: Konfliktstoffe von Jens Soentgen

In unserer Buchreihe „Stoffgeschichten“ erscheint dieser Tage der mittlerweile elfte Band: „Konfliktstoffe. Über Kohlendioxid, Heroin und andere strittige Substanzen“ von Dr. Jens Soentgen. Das Buch beantwortet die grundlegenden Fragen zu Theorie und Praxis der stoffgeschichtlichen Forschung. Zugleich erzählt es exemplarisch … Weiterlesen

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept

4. März 2019

Beitrag auf minimalismus21.de zu Vortragsabend „Mäßigung. Was wir von einer alten Tugend lernen können“

Wir möchten auf einen schönen Beitrag der Website minimalismus21.de zum vergangenen Vortragsabend „Mäßigung. Was wir von einer alten Tugend lernen können“ mit Prof. Dr. Thomas Vogel hinweisen. Die Veranstaltung fand am 7. Februar bei uns im münchner zukunftssalon statt.

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept

11. Januar 2019

Neue Klimasparbücher sind erschienen!

In den letzten Wochen und Monaten sind folgende neue Klimasparbücher dazugekommen:   Unser grünes Hamburg – Der nachhaltige Cityguide Der bewusste Umgang mit Mensch und Natur ist den Hamburgern genauso wichtig wie ihren Gästen. Um das sichtbar zu machen und … Weiterlesen

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept

20. Dezember 2018

Die neue politische ökologie 155 „Smartopia – Geht Digitalisierung auch nachhaltig?“ ist erschienen!

Algorithmen überwachen und lenken zunehmend den Alltag. Wenige Großkonzerne machen gute Geschäfte mit unseren Daten. Die Politik schaut fast hilflos zu, wie sich die Digitalisierung rasant und weitgehend unkontrolliert Bahn bricht. Dabei ist es ihre Aufgabe, gesetzliche Rahmenbedingungen für konsequenten … Weiterlesen

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept

19. Dezember 2018

Aktionsbündnis München zum Volksbegehren Artenvielfalt gegründet

Am Dienstag, den 18. Dezember 2018 wurde im münchner zukunftssalon das Aktionsbündnis München zum Volksbegehren Artenvielfalt gegründet, welches der oekom e.V. als Bündnispartner unterstützt. Vom 31. Januar bis zum 13. Februar 2019 müssen sich mindestens 1 Mio. bayrische Wahlberechtigte in … Weiterlesen

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept

29. November 2018

Prof. Dr. Ortwin Renn: „Klimawandel – Risiko & Resilienz“ auf 18. Juli 2019 verschoben

Die Veranstaltung im Rahmen des Münchner Forum Nachhaltigkeit „Klimawandel – Risiko & Resilienz: Warum wir uns vor den falschen Risiken fürchten“ mit Prof. Dr. Ortwin Renn wird aufgrund von Krankheit leider nicht am 13. Dezember 2018 stattfinden. Als neuer Termin … Weiterlesen

href="http://belgischkookrecepten.blogspot.com/" title="recepten" alt="wat eten we vandaag"/>recept